Berufliches Schreiben

Berufliches Schreiben für Ingenieure - Lehrauftrag an der Bergischen Universität

Leichter schreiben - Trainings zur Verbesserung der Textkompetenz, Bergische Universität

Ganz- oder halbtägige Trainings zum beruflichen Schreiben nach Bedarf der Auftraggeber

Technische Führungskräfte benötigen gut 20 Prozent ihrer Arbeitszeit für die Produktion von Texten. Projektbeschreibungen, Förderanträge, Protokolle, Berichte, Briefe, Vorträge gehören zum Arbeitsalltag. Wie aber anfangen? Wie die Ideen konkretisieren? Wie formulieren? In diesem Seminar lernen Sie, auf stressfreie Weise Zugang zur Textproduktion zu finden. Lockerungsübungen, der Umgang mit Schreibblockaden, Muster für Stoffsammlung, Gliederung und Aufbau verschiedener Textarten sind Themen meiner Seminare. Als eine Kernkompetenz wird die Zusammenfassung komplexer Sachverhalte, z.B. für Besprechungsprotokolle oder Infomails, trainiert. Eigene Projekte können in das Seminar eingebracht werden.

 Das kreative Schreiben ist hierzulande als Methode für berufliche Zwecke noch wenig bekannt. Dabei hat die in den angelsächsischen Ländern entwickelte Kreativitätsmethode, die sich auf eine große Bandbreite von Problemstellungen anwenden lässt, dort seit den 1920er Jahren einen festen Platz in den Lehrplänen der Schulen und Universitäten.